06.09.2016 Rede zum Haushalt des Bundesministeriums des Innern 2017

Armin Schuster hat in der laufenden Haushaltswoche im Plenum des Deutschen Bundestages eine Rede zum geplanten Etat des Bundesinnenministeriums gehalten. Er hat dargestellt, dass der Haushalt des Bundesinnenministeriums und insbesondere der Sicherheitsbehörden des Bundes 2017 nochmals einen einzigartigen Aufwuchs erfährt. Das Ziel der Innenpolitiker der Union sei erreicht worden: In der laufenden Wahlperiode wurden die Sicherheitsbehörden, unter anderem die Bundespolizei, über vier Jahre hinweg nicht aktionistisch und populistisch sondern konzentriert und geduldig gestärkt. Sehen Sie die komplette Rede hier:

Artikelaktionen
Twitter